What I Miss About You deutsche Übersetzung von Katie Melua

Den Zug zu verpassen, jeden Morgen um 8:52 Uhr,
den Kaffee gemeinsam mit dir aus der selben Tasse zu trinken,
Geheimnisse zu teilen, von denen wir dachten, es wären welche.
Das ist es, was ich vermisse.

Die neue Art Dinge zu sehen, die deine Liebe mich gelehrt hat,
dein verlegenes Grinsen, als du mich gefragt hast, ob ich gerne deinen Schlüssel hätte,
deine sicheres Geschick, mich genau so zu streicheln, wie es mir gefällt.
Das ist es, was ich vermisse.

Du hast dich bei mir eingeschlichen mit deinem romantischen Lächeln, das mich so in Bann gezogen hat.
Mit dir in deinem neuen Wagen zu fahren, gab mir ein Gefühl der Freiheit.
Und wenn es stimmt, dass Liebe blind macht, dann war ich es ganz freiwillig.
Du gabst mir das Gefühl, wir könnten und würden eine Zukunft haben.

Die Art mir zu sagen, dass ich ohne dich ein Niemand wäre,
deine Angewohnheit dich mit billigem Parfum einzustäuben
und dass du das Licht bei dir gelöscht hast, obwohl ich genau wußte, dass du zuhause warst.
Das vermisse ich kein bisschen.

Ich wette, du benutzt heute immer noch deine gleiche, alte Masche.
Und hast längst eine andere Dumme gefunden, mit der du in deinem Wagen herumrasen kannst.
Und wahrscheinlich glaubt die jetzt auch, sie wäre die endgültig letzte in deiner Reihe.
Ich frage mich, ob sie weiß, dass du sie genauso belügst, wie du mich belogen hast.

Die Tatsache, dass ich voller Selbstzweifel war, solange ich mit dir zusammen war,
so als wäre es falsch, vom Leben noch ein bisschen mehr zu erwarten,
dein Geschick mich vor allen unseren Bekannten immer niederzumachen.
Das vermisse ich kein bisschen.

Leave a Comment