Tra tanta gente deutsche Übersetzung von Luigi Tenco

Inmitten vieler Menschen

Ich sehe dich immer wieder
Inmitten vieler Menschen,
Die dich streifen und dich wollen.

Die Straßen entlang in Bars,
Wo du immer wartest,
Aber du weißt nicht mehr, auf wen.

Du wolltest nicht,
Du suchtest etwas, das du nicht hast,
Das keiner dir gibt.

Jetzt gehst du allein
Inmitten vieler Menschen
Und weißt nicht, dass ich wegen dir leide.

Tag und Nacht auf den Straßen
Inmitten lächelnder Menschen,
Tag und Nacht ohne Frieden
Wirst du nie müde.

Tag und Nacht auf den Straßen
Inmitten lächelnder Menschen.

Du wolltest nicht,
Du suchtest etwas, das du nicht hast,
Das keiner dir gibt.

Jetzt gehst du allein
Inmitten vieler Menschen
Und weißt nicht, dass ich wegen dir leide.

Leave a Comment