(Sittin’ on) The Dock of the Bay deutsche Übersetzung von Otis Redding

Ich sitz hier in der Morgensonne –
heut Abend werd ich immer noch da sitzen.
Guck zu, wie die Schiffe einlaufen
und später wieder auslaufen.

Ja, ich sitz hier am Hafen und schau mir den Gezeitenwechsel an.
Häng an der Bucht von San Francisco rum und schlag die Zeit tot.

Ich habe meine Heimat in Georgia aufgegeben,
mich Richtung Bay Area aufgemacht.
Jetzt hab ich hier nix zu tun –
sieht auch nicht so aus, als ob sich das ändern würde.

So sitz ich halt am Hafen rum,
schau auf die Strömung in der Bucht…

Scheint ganz so, als ob der Film gelaufen wäre, alles bleibt beim Alten.
Jeder sagt mir was anderes – ich kann doch nicht alle guten Ratschläge befolgen.
Ich denk mal, für mich war’s das.

So streck ich hier meine Knochen aus,
werd diese verdammte Einsamkeit einfach nicht los.
Zweitausend Meilen bin ich gefahren, nur um hier am Hafen herumzulungern und aufs Wasser zu starren…

Leave a Comment