Once Bitten, Twice Shy deutsche Übersetzung von Great White

Die Zeiten werden jetzt hart für dich, Kleine
Den Klang meiner Stimme und meiner Gitarre
Hört man jetzt in der ganzen Welt.
Du kannst dich nicht erinnern,
Wann du zum letzten Mal was in den Bauch gekriegt hast
Und weißt schon gar nicht mehr, wie man sich als Frau fühlt

Du hattest keine Ahnung davon, was Rock ‘n Roll ist,
Bis du meinen Schlagzeuger auf ‘nem Grey Tour-Bus getroffen hast.
Ich kam da hin, gerade noch rechtzeitig,
Bevor er seine Hand auf deinen Schützengraben kriegen konnte

Jetzt befinden wir uns hier mitten in der Nacht auf offener Straße,
Die Heizung funktioniert nicht und es ist scheißkalt
Du siehst müde aus und ziemlich mitgenommen.
Es wahr wohl der Rhythmus der Straße, der dich flachgelegt hat?

Du kanntest das Gesicht des Rock ‘n Roll nicht,
Bis du deine Schwester mit den Burschen aus der Band erwischt hast
Auf halbem Weg nach Hause, auf ‘nem Parkplatz
Ihrem Blick nach zu urteilen, gab sie alles was sie hatte…

Oh jeh, oh jeh, oh jeh
Ich bin ein gebranntes Kind und scheue das Feuer, Baby
[3x]

Frau, du bist das Chaos, stirbst noch mal im Schlaf
Es ist Blut auf meinem Verstärker und meine Les Paul ist hin
Ich kann dich nicht zuhause halten, du machst überall herum
Mein bester Freund erzählte mir, du seiest die wildeste Hilde der Stadt

Du wusstest nicht, dass es Rock ‘n Roll ist,
Der einen zum Brennen bringen kann.
Deshalb besorgtest du dir eine Kerze und machtest damit so deine Erfahrungen.
Jetzt hast du den richtigen Rhythmus
Und die richtige Geschwindigkeit ‘raus.
Mamis kleines Baby schafft es jetzt kurz und süß!

Oh jeh, oh jeh, oh jeh
Ich bin ein gebranntes Kind und scheue das Feuer, Baby
[3x]

Ich wusste gar nicht, dass du inzwischen auch eine Rock ‘n Roll-Platte gemacht hast,
Bis ich dein Bild auf der Kutte von ‘nem Typen gesehen habe
Du hast mir mal gesagt, ich sei der Einzige für dich
Doch so wie es jetzt aussieht, sind deine guten Vorsätze wohl dahin.
Aus den Augen, aus dem Sinn.

Oh jeh, oh jeh, oh jeh
Ich bin ein gebranntes Kind und scheue das Feuer, Baby
[wiederholt]

Leave a Comment