Memories deutsche Übersetzung von Conan Gray

Eins, zwei

Es ist ein paar Monate her
Das ist ungefähr genügend Zeit
Sodass ich nicht mehr weine, wenn ich die Bilder sehe
Jetzt lächle ich irgendwie, ich habe das lange nicht mehr gefühlt

Es ist spät, ich höre
Wie es klingelt und es schüttet
Ich öffne die Tür, sehe deine braunen Augen am Eingang
Du willst einfach nur reden, und ich kann einen nassen Hund nicht abweisen

Aber bitte, ruinier mir das nicht
Bitte, mach es nicht schwerer als es sowieso schon ist
Ich versuche, über dich hinweg zu kommen

Ich wünschte, du würdest in meinen Erinnerungen bleiben
Aber du tauchst heute auf, nur um alles zu ruinieren
Ich will dich in der Vergangenheit lassen, denn ich bin traumatisiert
Aber du lässt mich das nicht machen, denn heute Nacht

Bist du komplett betrunken in meiner Küche, eingerollt auf dem Boden liegend
Bist zu beschäftigt damit, das Opfer zu spielen, um mir zuzuhören wenn ich sage
“Ich wünschte, du würdest in meinen Erinnerungen bleiben”
In meinen Erinnerungen, bleib in meinen Erinnerungen

Jetzt kann ich nicht Tschüss sagen, wenn du die ganze Nacht hier bleiben wirst
Schau, es ist schwer das Ende in Etwas zu finden, dass du immer wieder von neuem anfängst
Wieder und Wieder
Ich verspreche dir, das Ende bleibt immer dasselbe

Also gibt es keinen Grund, so zu tun als ob wir je wieder existieren könnten
Ich kann nicht dein Freund sein, kann nicht dein Liebhaber sein
Kann nicht der Grund sein, warum wir uns beide davon abhalten, sich in jemanden
Außer mir zu verlieben

Ich wünschte, du würdest in meinen Erinnerungen bleiben
Aber du tauchst heute auf, nur um alles zu ruinieren
Ich will dich in der Vergangenheit lassen, denn ich bin traumatisiert
Aber du lässt mich das nicht machen, denn heute Nacht

Bist du komplett betrunken in meiner Küche, eingerollt auf dem Boden liegend
Bist zu beschäftigt damit, das Opfer zu spielen, um mir zuzuhören wenn ich sage
“Ich wünschte, du würdest in meinen Erinnerungen bleiben”
In meinen Erinnerungen, bleib in meinen Erinnerungen

Da du vorbeigekommen bist
Schätze ich, ich lasse dich bleiben
So lange, wie es dauert
Bis du deine Bücher und deinen Mantel
Und das eine gute Parfüm, dass du gekauft hast, als wir zerstritten waren, eingepackt hast
Denn es hängt immer noch an meiner Kleidung, an allem was ich besitze
Und ich fühle mich deswegen, als ob ich sterben wollen würde
Ich habe nur ganz knapp überlebt

Ich wünschte, du würdest in meinen Erinnerungen bleiben
Aber du tauchst heute auf, nur um alles zu ruinieren
Ich will dich in der Vergangenheit lassen, denn ich bin traumatisiert
Aber du lässt mich das nicht machen, denn heute Nacht

Bist du komplett betrunken in meiner Küche, eingerollt auf dem Boden liegend
Bist zu beschäftigt damit, das Opfer zu spielen, um mir zuzuhören wenn ich sage
“Ich wünschte, du würdest in meinen Erinnerungen bleiben”
In meinen Erinnerungen, bleib in meinen Erinnerungen

Leave a Comment