Les Yeux au ciel deutsche Übersetzung von Céline Dion

Unsere Blicke kreuzen sich, ich sehe euch lächeln
Aber ich habe Angst vor der Distanz
Wir tauschen diese Sätze aus, ich sehe dich wachsen
Und ich verliere das Vertrauen

Wie, wie soll ich es machen, um dich zu verstehen?
Wie, wie soll ich es machen, um dich zu enträtseln?
Was muss man lernen, um sich näher zu kommen?
Du, der die gesamte Welt in der Tasche hat

Oh, mein Kind, sage mir: Für dich
Wem ähnelt das Wesentliche?
Wann kommt das letzte Mal wieder
Dass wir uns zusammen den Himmel angeschaut haben?

Deine Augen sind an all diese Bildschirme genietet
In einer parallelen Welt
Wir finden jetzt nicht mehr die Zeit, um miteinander zu reden
Und die Liebe ist virtuell

Wie, wie soll ich es machen, um dich zu verstehen?
Wie, wie soll ich es machen, um dich zu enträtseln?
Was muss man lernen, um sich näher zu kommen?
Du, der die gesamte Welt in der Tasche hat

Oh, mein Kind, sage mir: Für dich
Wem ähnelt das Wesentliche?
Wann kommt das letzte Mal wieder
Dass wir uns zusammen den Himmel angeschaut haben?

Wie, wie soll ich es machen, um dich zu verstehen?
Wie, wie soll ich es machen, um dich zu enträtseln?
Was muss man lernen, um sich näher zu kommen?
Du, der die gesamte Welt in der Tasche hat

Oh, mein Kind, sage mir: Für dich
Wem ähnelt das Wesentliche?
Oh, mein Kind,
Und wenn wir uns den Himmel angucken würden?

Wann kommt das letzte Mal wieder
Dass wir uns zusammen den Himmel angeschaut haben?

Leave a Comment