La borsa di una donna deutsche Übersetzung von Noemi

Die Handtasche einer Frau

Die Handtasche einer Frau wiegt so, als wäre ihr Leben darin.
Zwischen einem Buch, das sie nie zu Ende lesen will und anderen Tricks, um die Zeit anzuhalten,
Ist da ihr Foto vom letzten Jahr, das sie weggelegt hat, weil es ihr nicht gefallen hat.
Aber wenn sie es jetzt betrachtet, merkt sie, dass es schön war, sie dies jedoch nicht verstanden hat.
Die Handtasche einer Frau erkennt deren Hände wieder, und nur sie darf hineinlangen.
Verborgen in einer Tasche ist jene Reise, welche ein Leben ist, das sie gerne führen würde,
Millionen von Kassenbons, ein unnützes Betäubungsmittel gegen ihren Schmerz,
Und dumme Schuldgefühle wegen jener Sehnsucht nach Freude.

Und wenn sie jene Tage fände
Mit Liebkosungen zwischen dem Haar,
Würde sie für nur zwei Minuten
Tausend Jahre bezahlen,
Jahre, die damit verbracht sind,
Dinge wiederzufinden, die jemand verloren hat,
Lust, zu lächeln, zu vergeben,
Schwäche, immer noch so zu sein,
Wie andere sie wollen.

Die Handtasche einer Frau passt fast nie zu dem, was man gerade erlebt.
Sie verbirgt ihr Telefon, eifersüchtig auf jemanden, der sie gerade anruft.
Bei ihren Schlüsseln die gewohnte Besessenheit, sie wieder zu vergessen,
Und in jener scheinbaren Unordnung die Angst, allein zu bleiben.
Die Handtasche einer Frau, die in einem Augenblick ihre Geheimnisse preisgeben kann.
Und vielleicht ist in deiner Zerstreutheit ihr Leben darin geblieben,
Du, die du dachtest, dass hier Platz geblieben sei für eine andere Liebe.
Stattdessen gibt es in der Handtasche einer Frau keinen Platz, um zu vergessen, zu vergessen.

Und du gehst, wohin dein Herz dich trägt, ja.
Ein Ausschnitt im Führerschein,
Hier bist du tausendmal gewesen, aber
Du hast hier nie etwas gefunden,
Nichts, das dir hilft,
Den Sinn eines Abends zu verstehen, der nicht verwundern kann,
Den Sinn deines Erinnerns und Pläneschmiedens,
Während du vergisst, im Hier und Jetzt zu leben,
Jetzt, da sich ein Wind erhebt, der Wolken hinwegfegt
Und Winter hinwegträgt,
Staub, Zweifel und Wunder,
Nachdem du tausend Jahre gewartet hast,
Jahre, damit verbracht,
Dinge wiederzufinden, die jemand verloren hat,
Lust, zu lächeln, zu vergeben,
Schwäche, noch so zu sein,
Wie andere dich wollen.

Die Handtasche einer Frau wiegt so, als wäre hier mein Leben darin

Leave a Comment