Il venait d’avoir 18 ans deutsche Übersetzung von Dalida

Er war gerade 18
Er war schön wie ein Kind
Stark wie ein Mann
Es war offensichtlich Sommer
Und als ich es sah, zählte ich
Meine Herbstnächte

Ich brachte mein Haar in Ordnung
Malte mir ein bisschen mehr Schwarz um die Augen
Er lachte drüber
Als er sich mir näherte
Hätte ich wer weiß was gegeben,
Um ihn zu verführen

Er war gerade 18
Das war der schönste Grund
Für seinen Sieg
Er sprach mir gegenüber nicht von Liebe
Er dachte, Liebesgeflüster
Ist lächerlich

Er sagte mir “ich hab Lust auf dich”
Er hatte im Kino wohl
Die “Junge Saat” gesehen
In der Mulde eines improvisierten Betts
Entdeckte ich begeistert
Einen prachtvollen Himmel

Er war gerade 18
Darum war er ziemlich dreist
Und selbstsicher
Und als er sich anzog
War ich schon besiegt und
Wieder einsam

Ich wollte ihn zurückhalten
Aber ließ ihn trotzdem fort
Ohne mir etwas anmerken zu lassen
Er sagte “das war gar nicht schlecht”
Mit der höllischen Arglosigkeit
Der Jugend

Ich brachte mein Haar in Ordnung
Malte mir etwas mehr Schwarz um die Augen
Aus Gewohnheit
Ich hatte einfach vergessen,
Dass ich zweimal 18 Jahre alt war

Leave a Comment