En el mundo genial de las cosas que dices deutsche Übersetzung von Maldita Nerea

In der genialen Welt der Sachen, die du sagst
gibt es glückliche Geschichten vom Guten und Bösen,
Feierlichkeiten des Lebens, Lächeln, wenn man dich sieht,
wie zum Teufel kann man so viel Glück haben.

In der genialen Welt der Sachen die du sagst,
gibt es Schätze von Nichts, Planeten ohne grau,
mit Millionen von Sternen, die mein Denken füllen,
ich weiß nicht ob man dich noch stärker lieben kann.

Und vorwärts, richtung Mond, wo ich sein will.
dass wir zwei sind und nicht nur einer, und ich war schon einmal.
Komm, sag mir: eins, zwei, sie schläft an meiner Seite ein, ich falle wieder und fahre fort:
Drei, sechs, ich nehme dich in meine Arme, dass ich dich nicht verlieren kann.

Und in dieser genialen Welt der Sachen die du sagst,
fehlt dir weder Liebe, Wahrheit, noch Nuancen
Die Hitze dich zu haben hat ein Geheimnis verstanden,
du darfst nicht in meinem Leben fehlen, ich kann dich nicht verlieren.

Und in der genialen Welt der Dinge die du lebst,
gibt es Schlösser aus Licht und Krieger, denen du sagst
dass das Leben besser ist mit Worten des Glücks,
wie zum Teufel kann man dich so sehr lieben.

Und vorwärts, Richung Mond, wo ich sein will,
dass wir zwei sind, und es ist nur einer, und ich war schon einmal.
und fahre fort: nein, nein, sie schläft an meiner Seite ein, ich falle wieder und fahre fort:
drei, sechs, ich nehme dich in meine Arme, dass ich dich nicht verlieren kann.

Und vorwärts, es gibt nur eins, wo ich sein will,
du und ich sind zwei, und das Glück, das stehts zurückkehrt und ich fahre fort:
nein, nein, ich schlafe in deinen Armen, ich falle wieder und fahre fort:
drei, sechs, ich bleibe an deiner Seite, sodass du mich nicht verlieren kannst.

Leave a Comment