Advent deutsche Übersetzung von Opeth

Ankunft

Es war alles wahr
Ein Zimmer durchschritten und die Nacht geht für immer unter
Ich verirre mich in der stillen Kälte
Und du umgibst mich, wenn ich es wage zuzuhören

Spannkräftige Wiese, endlose Arme der Trauer
Lippen versuchen ein “weil” zu formen
Versuchen sich der Wildnis anzupassen
Wo selbst Feinde ihre Augen schliessen und verschwinden

Wir sind inmitten der Lichtung
Gelegentlich wische ich den Staub beiseite
Zur Erinnerung

Wie ich mein Gesicht mit meinen blossen Händen hängen liess
Das gleiche, dass mich hierher gebracht hat
Aber du warst hilflos
Die gefaltete Botschaft, die meinen Namen weinte

Schatten lauern bei meiner Ankunft
Wir überblicken den Abhang
Auf der Suche nach Wörtern, um die fehlende Seite zu schreiben
Das verdorbene Dogma.

Die Zeit vergeht langsam
Als der Flötenspieler seine Melodie spielt
Wir sind fast da

Du bist hilflos
Tanzend in der Leere
Wir sind fast da

Leave a Comment